Wiener Flötenwerkstatt

Derzeit geschlossen

International Summer Music Academy Schloß Laudon

Zur Merkliste hinzufügen
Preis: 630,00 EUR
Kontakt: Präsident und Künstlerischer Leiter: Jörg Birhance
Kandlgasse 5a/1
A-1070 Wien
Tel: +43 676 385 37 44
[email protected]
Berwerbungsschluss: 01.06.2019
 Website
Anbieter:

Beschreibung

Das European Music Institute Vienna ist 1975 vom verstorbenen Dirigenten Günther Theuring als Wiener Meisterkurse gegründet worden und wird seit 2016 von Jörg Birhance weitergeführt.

Als eine der weltweit führenden Sommerakademien 1975 als Wiener Meisterkurse vom verstorbenen Dirigenten Günther Theuring gegründet und seit 2016 als European Music Institute Vienna unter der künstlerischen Leitung von Jörg Birhance neu gegründet und betrieben, wollen wir diese Tour de Force gemeinsam mit unseren Studenten, jungen Musikern aus aller Welt, fortsetzen: Durch das Studium und die Praxis der Meisterwerke der klassischen Epoche glauben wir, einen Schlüssel zum Verständnis aller Musikstile und Epochen des internationalen Konzertrepertoires bis hin zur zeitgenössischen Musik zu liefern.
Die Epoche der Wiener Klassik, die Zeit, in der die Musik als Kunst zu ihrer "höchsten Klarheit der inneren und äußeren Erscheinung" gefunden hat (Hans Swarowsky), ist daher ein Schlüssel für unsere musikalische Ausbildung. Es kann demjenigen, der ein vollständiges Verständnis aller Parameter eines Musikstücks anstrebt - sofern er gelernt hat, Theorie und Praxis zu verbinden - die Fähigkeiten vermitteln, jeden Stil der Kunstmusik zu verwirklichen.

Wir führen junge Künstler in die Musikanalyse, die Aufführungspraxis und die verschiedenen Kriterien für die Bewertung von Kompositionen ein. Das Europäische Musikinstitut Wien hat es sich zum Ziel gesetzt, die Studierenden mit zusätzlichen Funktionen auf die vielseitige und anspruchsvolle Zukunft des Musikerberufs vorzubereiten.

Die Musik bewahrt ihre Geheimnisse, und doch können wir nie aufhören, danach zu streben, sie zu enthüllen, selbst mit dem Bewusstsein, dass wir sie vielleicht nie enthüllen. Deshalb müssen wir als Musiker, die sich zu unserer Kunst gezwungen fühlen, in der Tat dem anspruchsvollen und schönen Imperativ folgen, den Beethoven uns hinterlassen hat.

Loïc Schneider, Flöte
23. - 30. Juli
N.N., Klavier

Programm und Vorbereitung: das internationale Konzertrepertoire. Mindestens 3 Werke verschiedener Komponisten, ein Werk aus der Epoche der Wiener Klassik wird empfohlen.
Qualifikation: angemessene Beherrschung des Instruments. Bitte senden Sie uns zusammen mit Ihrer Bewerbung ein webbasiertes Ton-/Videodokument zu.
Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Französisch
Bewerbungsschluss: 01. Juni 2019
Kursgebühr:
Kautionszahlung (als Teil der Kursgebühr): EUR 300
Early Bird (Anmeldung und Bezahlung bis zum 15. März 2019): EUR 590
Regulärer Kurs (Anmeldung und Bezahlung bis zum 01. Juni 2019): EUR 630
Zuhörer: EUR 220

Zusatzinformationen

Instrument Querflöte
Veranstaltungsort Schloss Laudon
Mauerbachstrasse 43-45
A-1140 Vienna – Austria
Zeitraum 2019-07-23 - 2019-07-30
Unterricht für Jugendliche, Erwachsene

Land

Wien, Österreich
Mauerbachstrasse 43-45, 1140 Wien

Details der Anzeige

Anzeigen ID: 37
Ansichten: 27
Gültig bis: 23.07.2019