Generell ist es so, dass vor der „Behandlung“ eine „Diagnose“ gestellt werden muss, erst dann kann gesagt werden, wie lange die Reparatur dauert. In ganz dringenden Fällen ist wahrscheinlich eine „Notoperation“ möglich, oder wir leihen Ihnen gegen eine kleine Gebühr ein Ersatzinstrument.

Wie lange dauert eine Reparatur? Das hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Art der notwendigen Reparatur.
  • Alter und Zustand des Instrumentes.
  • Über den Umfang und die voraussichtliche Dauer der Reparatur können wir erst nach einer Untersuchung des Instrumentes in unserer Werkstatt entscheiden.

Als Richtwert gilt bei Querflöten: Für ein „kleines Service“ 2 Tage bis 1 Woche. Für eine Generalüberholung ist eine Anmeldung erforderlich, sie dauert 1 bis 1½ Wochen

Richtwerte für Blockflöten: Kleines Service 2 – 3 Tage.
In manchen Fällen geben wir Reparaturen außer Haus, Dauer auf Anfrage.

Siehe auch: Was wird bei einer Querflötenreparatur gemacht?Was wird bei einer Blockflötenreparatur gemacht?